Unser neues Projekt 2021: Naturbadebiotop mit Schwimmvergnügen im Einklang mit der Natur

 

Naturbadebiotop mit besonders schützenswerter Fauna und Flora

 

Im Herbst 2020 haben wir unseren Weiher ausgebaggert. Bergmolche und Frösche, die sich in den letzten Jahren angesiedelt haben, wurden für kurze Zeit in Bottichen gehalten und dann wieder in den Weiher ausgesetzt. 

 

Das Badebiotop liegt inmitten einer Streuobstwiese und wurde durch Pflanzung von ökologisch wertvollen Bienennähr- und Vogelschutzgehölzen sowie von Wildfruchtsträuchern und Nektarlieferanten für viele Schmetterlingsarten zusätzlich in seiner Artenvielfalt aufgewertet.

 

Sie können 2021 auf Entdeckungsreise gehen und in die faszinierende heimische Unterwasserwelt eintauchen, dabei bizarre Unterwasserpflanzen entdecken und Bergmolche bei der Jagd nach Kleinlebewesen beobachten. Neben seltenen Amphibien leben hier noch viele Libellenarten, deren akrobatische Flugkünste immer wieder erstaunliche Beobachtungen ermöglichen. Übrigens haben hier Stechmücken keine Chance sich zu vermehren - Dank der vielen im Wasser lebenden Libellenlarven, diverser Unterwasserkäferarten, Molche samt ihren Larven.

 

In direkter Nachbarschaft mit Fröschen können Sie sich auf sonnigen Plätzen und Holzterrassen ausruhen und die Natur und Landschaft genießen. Und natürlich ist das Badebiotop auch zum Schwimmen geeignet. Der Schwimmbereich ist ca. 25 x 30 m groß. 

Fotos aus 2019 vor Beginn der Arbeiten

Morgensonne genießen
Morgensonne genießen
Relaxen
Relaxen
Schlauchboot fahren im Weiher
Schlauchboot fahren im Weiher

Fotos der Bauphase Oktober 2020 bis Anfang April 2021